Ursprungalm

Wandern - Ursprungalm
Ursprungalm mit der
steirischen Kalkspitze (2459m) im Hintergrund
steirische_lungauer-kalkspitz_giglachsee_huette_01
Wanderweg zum Brotrinnl
steirische_lungauer-kalkspitz_giglachsee_huette_04
Aufstieg zum Meregg
steirische_lungauer-kalkspitz_giglachsee_huette_14
Blick auf die steirische Kalkspitz
steirische_lungauer-kalkspitz_giglachsee_huette_15
Ausblick von der steirischen Kalkspitz
zum Dachsteinmassiv


VON DER URSPRUNGALM ZUR GIGLACHSEEHÜTTE

Die Giglachseehütte ist über die Ursprungalm in einer Stunde Gehzeit erreichbar.

Parken Sie Ihr Auto am Parkplatz vor der Ursprungalm, von dort führt ein gemütlicher Almweg in Richtung Giglachseehütte. 

Der Weg führt zuerst von der Ursprungalm hinauf durch einen lichten Lärchenwald. Nach einem kurzen steilen Stück sieht man atemberaubende Almwiesen mit Almblumen und Gräsern. Nun ist die Hälfte des Weges schon geschafft. Weiter geht es über den Almweg mit kleinen Bächen auf der Südseite direkt bis zur Giglachseehütte.

Diese Wanderung ist geeignet für gemütliche Wanderer wie auch für Familien.

Wem dies zu wenig Herausforderung ist, der hat auch die Möglichkeit von der Ursprungalm über das Brotrindl zur Oberhütte und weiter auf die Akarscharte zu gehen. 

Von dort hat man die Möglichkeit 2 Gipfel, je eine ½ Stunde, zu erobern. Der Abstieg folgt einem markierten Wanderweg zur Giglachseehütte. Ca. 4 Stunden Gehzeit bis zur Hütte und eine weitere ¾ Stunde hinunter bis zur Ursprungalm und zum Parkplatz